05773 1436 info@fenne-kg.de

Produkte für die Warmluft-Rückführung

Ventilatoren und Regelgeräte

Temperatur-Ausgleich bis 20 Meter Hallenhöhe

03.310  –  IP54 bis 14 m Hallenhöhe

03.312  –  IP54 bis 20 m Hallenhöhe

Industrie-Deckenventilatoren 03.310 / 03.312

Technik

  • Schneller Temperaturausgleich in Hallen bis 20m Höhe
  • Hergestellt für den industriellen 24-Stunden-Einsatz
  • Enger Luftkegel für hohe Wurfweite ohne Zugbelästigung
  • Übertemperatur-Sicherung
  • Hervorragende Energieeffizienz:

Ausstattung

  • IP54 Staubschutz und Spritzwasserschutz
  • 2-Fach-Schutz gegen Stapler: Gitter und Ketten
  • Inklusive Aufhängung (Ketten, Deckenhaken)
  • Laufruhe in jeder Betriebslage
  • Steckerfertig komplett montiert
  • 03.310 Wurfweite für Hallen bis 14m Höhe
  • 03.312 Wurfweite für Hallen bis 20m Höhe

Temperatur-Ausgleich bis 16 Meter Hallenhöhe

03.291  –  Komplett montiert, steckerfertig

03.293  –  Gitter, Flügel, Motor separat gepackt (für minmales Versand-Volumen)

Industrie-Deckenventilatoren 03.291 / 03.293

Technik

  • Schneller Temperaturausgleich in Hallen bis 16m Höhe
  • Hergestellt für den industriellen 24-Stunden-Einsatz
  • Enger Luftkegel für hohe Wurfweite ohne Zugbelästigung
  • Übertemperatur-Sicherung
  • Hervorragende Energieeffizienz:

Ausstattung

  • 2-Fach-Schutz gegen Stapler: Gitter und Ketten
  • Inklusive Aufhängung (Ketten, Deckenhaken)
  • Laufruhe in jeder Betriebslage
  • Styroporfrei verpackt
  • 03.291 steckerfertig komplett montiert
  • 03.293 flach verpackt für geringes Export-Volumen

Temperatur-Ausgleich bis 10 Meter Hallenhöhe

03.210 – Profis für Hallen bis 10m Höhe

03.211 – Variante Farbe schwarz

03.214 – kurze Bauform für Kranbahn

Industrie-Deckenventilatoren 03.210 – 03.214

Qualität

  • Hergestellt für den industriellen 24-Stunden-Einsatz
  • Vollmetallausführung
  • Extra-Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit
  • Energiesparmotor mit hohem Kupferanteil
  • Abstimmung auf zuverlässig hohe Wurfweite
  • Styroporfrei verpackt

Extra-Sicherheit

  • Zusätzliches Sicherheitsstahlseil
  • Übertemperatur-Sicherung
  • 3-fach-Achsverschraubung
  • Komplett montiert (bis auf Flügel)

Prinzip Deckenventilatoren

Bis 10m Hallenhöhe sind unsere offenen Industrie-Deckenventilatoren unsere effektivste und effizienteste Lösung für die Hallenheizung. Wir optimieren diese Produktreihe daher seit 35 Jahren konsequent für die industrielle Warmluft-Rückführung.

Für die Warmluft-Rückführung ist es wichtig, dass die Wärme den Boden erreicht. Ansonsten verbleibt ein „Kältesee“ am Boden, der sich schwer oder gar nicht auflöst. Wir garantieren mit unseren Ventilatoren für die angegebene Wurfweite (Hallenhöhe) und den kompletten Temperaturausgleich.

Mit den Drehzahlreglern unten auf dieser Seite bleibt die Warmluftrückführung frei von Zugbelästigung und Staubaufwirbelung. Die Temperatursteuerung schaltet die Ventilatoren nach der Differenz immer zum richtigen Zeitpunkt ein und aus.

Temperatur-Ausgleich bis 10 Meter Hallenhöhe   –   IP54 Staub- und Spritzwasserschutz

03.222  –  IP54 und 69 cm Bauhöhe

03.224  –  IP54 und 44 cm Bauhöhe für Kranbahn

Industrie-Deckenventilatoren 03.222 – 03.224

Das Upgrade für rauhe Umgebung

  • 03.222/244 haben alle Vorteile von 03.210 und zusätzlich:
  • Staubschutz IP54
  • Spritzwasserschutz IP54
  • Schutzart TÜV-Hannover geprüft
  • Edelstahlkugellager
  • Anschlussdose selbstdichtend

Fenne-Qualität am Beispiel 03.222

Kontakt

14 + 3 =

Preisliste

Bitte erfragen Sie das Passwort zum Download per email oder Telefon 05773 1436.

Händler-Preisliste

Bitte fordern Sie die Händler-Preisliste per email oder Telefon 05773 1436 an.

Ausschreibungstexte

Katalog Warmluft-Rückführung

Regelungen und Steuerungen

Stufenlose Regelung, manuelle Bedienung  03.403 – 03.406

Regelung der Strömungsgeschwindigkeit
Besonders in Arbeitsplatznähe kann die Luftströmungs- Geschwindigkeit der Ventilatoren nach Bedarf eingestellt werden.

Stromverbrauch gering halten
Mit der passenden Geschwindigkeit halten Sie auch den Stromverbrauch gering und schonen die Motoren.

Technik

  • Prinzip: Spannungsregelung durch Triac-Phasenanschnitt
  • “Vollspannungs-Startfunktion” oder “Sanftstart-Funktion” konfigurierbar
  • Nullpunkterkennung zur Vermeidung von Stromspitzen
  • Lastsicherung
  • beleuchteter Netzschalter
  • Mindestdrehzahl intern einstellbar
  • Maximaldrehzahl intern einstellbar
  • robustes Industriegehäuse für einfache Installation
  • IP54 spritzwassergeschützt

Geeignet für die Ventilatoren
- 03.210 bis 03.224
- 03.284 bis 03.285
- 03.291 bis 03.293

Stufenlose Regelung, 0-10V Eingang    03.413 – 03.416

Technik
Entsprechend den obigen Geräten 03.403 bis 03.406

Variante: 0-10V Eingang
Regeln Sie die Ventilatoren mit 0-10V z.B. von der Gebäudeleittechnik. 0-10V Regeleingang anstelle des Drehknopfes.

Geeignet für die Ventilatoren
– 03.210 bis 03.224
– 03.284 bis 03.285
– 03.291 bis 03.293

Drehzahlregler 5-stufig    03.423 – 03.426

Trafo-Regler

Konfiguration der Ausgangsspannungen
Die 5 Schaltstufen können nach Wunsch mit folgenden Ausgangsspannungen konfiguriert werden:
80V, 110V, 140V, 170V, 190V, 230V (werksseitig 110V bis 230V).
Mögliche Anwendungen:
– geringere Mindestdrehzahl
– Begrenzung der Maximaldrehzahl
– Schaltreihenfolge umkehren

Drehzahlreglung auf Transformator-Basis
Bei stufenlosen Reglern kann prinzipbedingt bei geringen Drehzahlen ein leichtes “Hertz Brummen” auftreten. Traforegler hingegen sind hiervon nicht betroffen und regeln die Ventilatoren daher besonders leise.
Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Traforeglern keine Mindestlast zu beachten ist. Der 5A-Traforegler darf also z.B. auch mit einem Motor 0,1A betrieben werden.

Geeignet für alle Ventilatoren

Warmluftrückführungs-Regler    03.431

Automatischer Temperatur-Ausgleich:  Die Ventilatoren laufen immer wenn es Sinn macht und pausieren, wenn die Wärme verteilt ist.

Die Ventilatoren gleichen den Temperaturunterschied zwischen Decke und Boden meist in wenigen Minuten aus. Daher ist es in vielen Umgebungen sinnvoll, die Ventilatoren nicht durchlaufen zu lassen.

Das Gerät erfasst mit zwei Fühlern (inbegriffen) die Temperatur an Decke und Boden. Übersteigt die Temperaturdifferenz der beiden Fühler den eingestellten Wert, werden die Ventilatoren automatisch eingeschaltet. Die Ausschalt-Temperaturdifferenz kann getrennt vorgegeben werden. Das Display zeigt ständig beide Temperaturwerte, Schaltzustand sowie eventuelle Fehlermeldungen.
Anschlusswert 4A – mit einem handelsüblichen Schütz beliebig erweiterbar.

Geeignet für alle Ventilatoren

Intervall-Schalter    03.436

Betriebs- und Pausen-Intervall direkt einstellen

Praktische und preiswerte Lösung zum automatischen Schalten der Ventilatoren nach dem eingestellten Intervall. Die Betriebszeit und die Pausenzeit kann ohne Programmierung direkt an zwei Reglern zwischen 3 und 60 Minuten (o.a.) justiert werden.
Das Modul wird mit Aufputz-Gehäuse IP55 geliefert. Im Gehäuse ist auf der DIN-Schiene noch Platz für weitere Module, z.B. Hauptschalter, Wochenschaltuhr, Schalter für Dauerbetrieb. Anschlusswert 8A – mit einem handelsüblichen Schütz beliebig erweiterbar.

Geeignet für alle Ventilatoren